Lange Straße 71
Leffers-Eck bis Lappan
Leffers-Ecke
Stedinger Hof
Ullmanns Ecke
Max Ullmann
Der Lappan
Textilkaufhaus Leffers
Kaiserhof - Cafè Central
Herbarts Geburtshaus
Hotel Graf Anton Günther
Zum deutschen Kaiser
Metropol-Theater
Haus Wittekind
Potthast-Muckelmann
Moorriemer Haus
Zweirad Munderloh
Gustav Zimmer
Graf-Christopher-Haus
Kunstschlosserei Busse
Die Rudelsburg
Oldenburger Nachrichten
Nordwest-Zeitung
Große Wassermühle
Kaufhaus Hitzegrad
Stadt(Heimat)museum
Café Hassenbürger
A. Wollering Ww.
Restaurant Backmeyer
Stautorcafè
Kunstgewerbemuseum
Hotel de Russie
Rose am Stau
Fährmann am Stau
Windmühlen am Stau
Fischbratküche
Altes Gymnasium
Theaterrestaurant
91er-Straße >>> Seite 1 von 2

1959 - Die 91er-Straße mit dem Bahnübergang Heiligengeiststraße.



Die 91er-Straße

1939 erhielt die südliche Seite des Pferdemarktes den Namen 91er-Straße, zu Ehren des 1813 von Herzog Peter Friedrich Ludwig gegründeten Oldenburgischen Infanterieregiments.



1955 -  Dort wo heute das Finanzamt steht befand sich das Hotel und Restaurant "Neues Haus". Dies ist eine Ansicht von der 91er-Straße aus. Im Vordergrund die Bahngleise vor ihrer Hochlegung.



1958 - Bahnübergang Heiligengeiststraße mit Blick auf die 91er-Straße. Im Hintergrund die Raiffeisenstraße.



1963 - Im Vordergrund der Bahnübergang Raiffeisenstraße. Bildmitte der Übergang Heiligengeiststraße mit dem "Hotel Neues Haus" dahinter. Rechts die ehemalige Kaffeeschänke am Pferdemarkt.



91er-Straße >>> Seite 2 von 2