Modehaus Gehrels
Hirschapotheke
Café Bauer
Modehaus Kock
Optiker Schulz
Pelzhaus Eisbein
Weinhaus Herterich
Hoyers Weinkeller
Prinzenpalais
Wassermühle am Damm
Landesbibliothek
Tankstelle Damm 38
Bamberger & Theophil
Leder-Holert
Carl Wilh. Meyer
Hotel Neues Haus
Restaurant Union
Wall-Lichtspiele
Wurst-Maxe
Hallenbad Huntestraße
Haarenstraße >>> Seite 1 von 7

1920 - Blick von der Langen Straße in die Haarenstraße. Im Haus links hat heute die Firma Onken und im Haus rechts die WMF ihre Geschäftsräume. Dahinter die Weinhandlung Hinrichs, heute Modehaus ZARA.



1904 - Der gleiche Standort wie auf dem oberen Bild, nur einige Jahre früher.





1956

Die Weinhandlung Hinrichs, Haarenstraße 60 und 61, im Jahre 1956. Inhaber war der Charakterdarsteller der AHB Emil Hinrichs, Bruder des Heimatdichters August Hinrichs. Das Haus mit den Rundbogen wurde 1958 abgerissen und durch den Neubau des "Kepa-Kaufhauses", der sich bis zur Langen Straße erstreckt, ersetzt. Heute ist das Unternehmen "Zara" in das Haus eingezogen.


1925 - Blick Richtung Julius-Mosen-Platz. Links Buchbinder Timpe, heute Bruns. Rechts das Stammhaus Bruns.



Haarenstraße >>> Seite 2 von 7