Bilder der Innenstadt
Das Bahnhofsviertel
Rund um den Hafen
Am Küstenkanal
Eversten und umzu
Ammerländer Heerstraße
Bilder aus Donnerschwee
Bilder aus Bürgerfelde
Nadorst und umzu
Bilder aus Osternburg
... und aus Kreyenbrück
Elka Kalender, Oldenburg
Luftbilder aus Nadorst 1957 >>> Seite 1 von 3



Luftbilder aus Nadorst 1957

___________________________________________________________
RUND UM DIE NADORSTER STRASSE



Im Vordergrund die Nadorster Straße mit der Einmündung Kriegerstraße (rechts). Daneben
das Schuhhaus Würdemann und auf der linken Seite der Kriegerstraße die Gaststätte von Walter Gallo.
Es folgt das Baugeschäft J.H. Mönning und Sohn und die Shell-Tankstelle von Ludwig Hansel.
Ganz links das Farbengeschäft von Martin Eilers. Zwischen Hansel und Eilers der damalige "Hecken Gang" als Durchgang zur Steubenstraße (im Bild oben). Heute steht hier ein Einkaufszentrum.


Im Bild unten die Goethestraße. In der Bildmitte an der Ecke Goethestraße/Lehmkuhlenstraße
die Firma Opel-Hinrichs. Damals der größte Oldenburger Autohändler.
Die Firma Hinrichs zog später an die Wilhelmshavener Heerstraße. Im Bild oben die Nadorster Straße,


Im Vordergrund links die Lehmkuhlenstraße und in der Bildmitte die Bogenstraße. Unten rechts die Goethestraße mit der Firma Opel-Hinrichs (siehe Bild oben). Oben die Nadorster Straße mit der Einmündung Lambertistraße. In der Bildmitte die Gärtnerei von Wilhelm Ahlers, Nadorster Straße 110.


Im Vordergrund die Nadorster Straße in Höhe der Einmündung Hochheider Weg. Links davon die ehemalige Pflug- und Eggenfabrik Gerd Even. Dahinter mit dem Schornstein die Dampfwäscherei Reingold. Heute steht an dieser Ecke eine Esso-Tankstelle und zwei Verbrauchermärkte.


Die Fabriken und Häuser vom Bild oben aus einer anderen Perspektive. Oben die Nadorster Straße. Rechts die Bogenstraße und der Hochheider Weg. In der Bildmitte die Damfwäscherei Reingold.


Luftbilder aus Nadorst 1957 >>> Seite 2 von 3