Bilder der Innenstadt
Das Bahnhofsviertel
Rund um den Hafen
Am Küstenkanal
Eversten und umzu
Ammerländer Heerstraße
Bilder aus Donnerschwee
Bilder aus Bürgerfelde
Nadorst und umzu
Bilder aus Osternburg
... und aus Kreyenbrück
Elka Kalender, Oldenburg
Ammerländer Heerstraße >>> Seite 1 von 2



An der Ammerländer Heerstraße 1957

_______________________________________________________________
RECHTS UND LINKS DER AMMERLÄNDER HEERSTRASSE



Die alte Molkerei an der Bloherfelder Straße 2, Ecke Prinzessinweg.
Heute befindet sich dort ein kleines Einkaufszentrum. Links daneben die vor dem 2.WK nicht fertig gewordene Umgehungstraße. Der gesamte Verkehr verlief zu dieser Zeit über den Prinzessinweg (rechts).
Oben im Bild der Anschluss an die damals fertige Umgehungstraße.
Der freie Platz am oberen Bildrand waren "Hennjes Wiesen" dort befindet sich heute der OBI-Markt.


Die alte Molkerei aus einer anderen Perspektive. Im Vordergrund die Bloherfelder Straße und rechts der Prinzessinweg über den der Verkehr bis zur Anschlussstelle der Umgehungstraße führte (oben links).


Dieses Bild entstand 1965. Das letzte Teilstück der Umgehungstraße an dieser Stelle wurde fertiggestellt. Unten im Bild die Auf- und Abfahrten der Ammerländer Heerstraße zur Umgehungsstraße (heute verlaufen sie anders). Am oberen Bildrand die Molkerei an der Bloherfelder Straße.
Im Bild links die neue Tankstelle "Westkreuz" an der Ecke Prinzessinweg/Ammerländer Heerstraße.


Blick auf die damaligen "Handelslehranstalten" (kaufmännische Berufsschule).
Am oberen Bildrand links, der katholische Friedhof.
Davor die Ammerländer Heerstraße und am unteren Bildrand das Baustofflager der Firma Griepenkerl.


Blick auf die "Handelslehranstalten" aus einer anderen Perspektive.


Ammerländer Heerstraße >>> Seite 2 von 2