Modehaus Gehrels
Hirschapotheke
Café Bauer
Modehaus Kock
Optiker Schulz
Pelzhaus Eisbein
Weinhaus Herterich
Hotel Deus
Hoyers Weinkeller
August Schwartz
Prinzenpalais
Wassermühle am Damm
Landesbibliothek
Tankstelle Damm 38
Vosgerau am Damm
Zum Fürsten Bismarck
Hotel Wieting
Friedenskirche
Der Engel auf der Säule
Alte Feuerwache
Hofkonditorei Klinge
Bamberger & Theophil
Leder-Holert
Carl Wilh. Meyer
Hotel Neues Haus
Restaurant Union
Hindenburg Haus
Wall-Lichtspiele
Wurst-Maxe
Hallenbad Huntestraße
Das Civilkasino
Landesbibliothek Oldenburg >>> Seite 1 von 4

1938 - Das Bibliotheksgebäude am Damm 42.



Landesbibliothek

Herzog Peter Friedrich Ludwig gründete bereits 1792 die erste öffent-liche Bibliothek in Oldenburg und beeinflußte damit das geistig-kulturelle Leben in Oldenburg nachhaltig. Der erste hauptamtliche Bibliothekar war Ludwig Wilhelm Christian von Halem. Die Bibliothek, zuerst im Schloß untergebracht, konnte 1846 einen Neubau am Damm beziehen. Der Bestand der Bibliothek betrug inzwischen 60 000 Bände.

Rechts: Der Bibliotheksstempel von 1847




 

1940 - Der Lesesaal der Landesbibliothek am Damm.



1940 - Das Büchermagazin der Bibliothek am Damm.



Landesbibliothek Oldenburg >>> Seite 2 von 4